(Itzehoe) – Am 11. August 2017, gegen 01.20 Uhr, meldete ein Wachmann der Polizei, dass er beobachten würde, wie 2 Personen aus einer Umzäunung des Hagebaumarktes in Itzehoe, Edendorf, Gasflaschen stehlen würden.

Als die Polizei eintraf, flüchteten die beiden Täter mit einem Fahrrad über einen Verbindungsweg zur Alten Landstraße und entkamen zunächst. Die Täter hatten im Außenlager des Baumarktes 9 Gasflaschen entwendet und außerhalb des Geländes bereitgelegt.

Die Flaschen wurden durch die Polizei sichergestellt und dann an das Unternehmen zurückgegeben. Die Flaschen haben einen Wert von ca. 270 Euro. Wenig später konnte der Wachmann die Täter in der Stadt wiedererkennen und einem der Täter das Fahrrad entreißen.

Beide flüchteten zu Fuß weiter. Beide Täter waren um die 20 Jahre alt. Einer etwa 165 cm groß und dunkel bekleidet, der andere etwa 175-180 cm groß und mit dunkler Hose, hellen Shirt und Base Cap bekleidet.

Hinweise zu den Personen bitte an die Kripo Itzehoe unter 04821-6020.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 11.08.2017 um 13:28 Uhr

von

Günter Schwarz – 11.08.2017