Update am 11.11.2017 um 12:52 Uhr / Löschung der Öffentlichkeitsfahndung zu 12-jährigem Jungen in Rostock

(Rostock) – Der vermisste 12-Jährige ist im Verlaufe des Vormittags selbstständig wohlbehalten in seine Unterkunft zurückgekehrt. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche nach dem Jungen.

vorherige Meldung:

(Rostock) – Seit dem 10.11.2017 um 21:30 Uhr wird der 12-jährige Jean-Marc Vainquer aus Rostock vermisst. Er wurde letztmalig beim Verlassen seiner Unterkunft gesehen. Die bisherigen Maßnahmen zur Feststellung seines Aufenthaltsortes führten bislang nicht zum Erfolg.

Jean-Marc Vainquer kann wie folgt beschrieben werden:

–  12 Jahre
–  Deutsch
–  ca. 151 cm groß
–  blonde Haare
–  schlanke Gestalt
–  Bekleidung: olivgrüner Kapuzenpullover, Jogginghose

Die Polizei bittet die Bevölkerung darum, Hinweise zum Vermissten bzw. seinem jetzigen Aufenthaltsort dem Polizeirevier Lichtenhagen in Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 77070 mitzuteilen.

Quelle: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Rostock vom 11.11.2017 um 04:18 Uhr

veröffentlicht und bearbeitet von

Günter Schwarz – 11.11.2017