(B 76 / Altenhof / Kreis RD-ECK) – Auf dem Heimweg nach Eckernförde kam heute früh, den 03.06.2018, gegen 05:00 Uhr ein mit vier jungen Leuten besetzter Ford S-Max von der Fahrbahn ab in den Graben.

Der Unfall ereignete sich in Höhe des Grünen Jägers. Während der 18-jährige Fahrer und eine ebenfalls 18-jährige Mitfahrerin unverletzt blieben, wurden zwei weitere Mitfahrerinnen im Alter von 17 und 18 Jahren leicht verletzt. Die Unfallursache steht noch nicht fest.

Alkohol spielte bei dem Unfall keine Rolle, ein Test ergab einen Wert von 0,0 Promille. Das Auto wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 03.06.2018 um 11:59 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 03.06.2018