(Silberstedt) – Am vergangenen Sonntag, den 05.08.2018, blieb gegen 18:00 Uhr ein Autofahrer mit seinem schwarzen Audi S 3 auf der B 201 im Bereich Silberstedt aufgrund einer Panne liegen.

Er stellte das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug auf dem Pendlerparkplatz „Ackerende“, direkt an der B 201, verschlossen ab. Als er nur 2 Stunden später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war dieses entwendet worden. Das Fahrzeug muss aufgrund des Defektes abgeschleppt oder auf einen Trailer verladen worden sein.

Die Kriminalpolizei Schleswig bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer: 04621- 840 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 08.08.2018 um 13:50 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 08.08.2018