(Preetz) – In der Nacht vom 10. auf den 11. August 2018 ist es in Preetz zu massiven Sachbeschädigungen durch Graffiti gekommen.

Unbekannte besprühten im Bereich des Brunnenweges, der Seestraße und der Kirchenstraße mehrere Gebäude, Fahrzeuge, Wohnwagen und andere Gegenstände. In blauer Farbe wurden obszöne Worte und Schriftzüge aufgebracht. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 4.300 Euro.

Wer Hinweise zu dem/n Täter/n geben kann oder den Vorfall mitbekommen hat, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Preetz unter der Telefonnummer 04342-10770 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Kiel vom 15.08.2018 um 14:39 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 15.08.2018