(Heiligenhafen) – In der Nacht von Freitag zu Samstag, den 1.09.2018, wurden in Heiligenhafen in der Theodor-Storm-Straße insgesamt vier Gullydeckel ausgehoben. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Eine Anwohnerin der Theodor-Storm-Straße meldete sich in der Nacht gegen 02:25 Uhr über Notruf bei der Polizei und berichtete von drei jungen Männern, die sie dabei beobachtet hatte, wie diese einen Kanalschachtdeckel aushoben. Die unverzüglich eingesetzten Beamten des Polizeireviers Heiligenhafen fanden insgesamt vier ausgehobene Gullydeckel vor, die sie wieder einsetzten konnten.

Trotz der vorhandenen Straßenbeleuchtung waren die Gefahrenstellen erst unmittelbar vor dem Passieren erkennbar. Bislang sind der Polizei keine Geschädigten bekannt.

Die Polizei Heiligenhafen erbittet sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 04362-50370.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Lübeck vom 03.09.2018 um 13:40 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 03.09.2018