UPDATE der Polizeidirektion Lübeck vom 18.07.2019 um 08:08 Uhr

(Neustedt/H.) – Am gestrigen Mittwochnachmittag wurde um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten, 40-jährigen Mann aus Neustadt gebeten.

Dieser konnte am Abend aufgrund eines Hinweises von Beamten des 2. Polizeireviers aufgefunden und zurück nach Neustadt gebracht werden.

Wir danken allen für die Mithilfe.

Erstmeldung der Polizeidirektion Lübeck vom 17.07.2019 um 15:32 Uhr

(Neustedt/H.) – Seit Montagabend, den 15.07.2019, wird aus der Ameos-Klink in Neustadt der 40-jährige Trapani G. vermisst.

Er ist korpulent, ca. 162 cm groß und hat schwarzes, lockiges Haar und einen Vollbart. Zuletzt war er mit einer schwarzen Jeans, Schuhen und einem dunkelblauen Kapuzenpullover und karierten Schiebermütze bekleidet. Er benötigt Medikamente.

Er könnte sich auch im Raum Lübeck aufhalten.

Wer Hinweise zum Aufenthalt von Herrn G. geben kann wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Neustadt in Holstein unter der Rufnummer 04561-6150 oder jede andere Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Es wird um mediale Verbreitung, insbesondere im Radio gebeten, Vielen Dank.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Lübeck vom 17.07.2019 um 15:32 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 17.07.2019

Foto: Polizeidirektion Lübeck