(Pinneberg) – Am Sonntag, dem 11.08.2019, ist es gegen 08.53 Uhr in Pinneberg in der Koppelstraße zu einem sexuellen Übergriff auf eine lebensältere Frau gekommen.

Der männliche Täter südländischer Erscheinung hatte die Frau angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Er näherte sich dem Opfer sodann in eindeutig sexueller Absicht und verletzte diese. Die Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen durch und geht derzeit ersten vielversprechenden Hinweisen nach. Aus ermittlungstaktischen Gründen können zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Informationen veröffentlicht werden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 12.08.2019 um 13:11 Uhr

von

Günter Schwarz – 12.08.2019