(Rendsburg) – Unbekannte brachen in der Nacht zum 02.12.19 – die Nacht zu Montag – in eine augenärztliche Gemeinschaftspraxis in Rendsburg ein und stahlen eine Kreditkarte.

Mit dieser Kreditkarte wurden noch am selben Tag, dem 02.12.2019, zwischen 05:36 Uhr und 05:51 Uhr und zwischen 08:25 Uhr und 08:28 Uhr mehrere Fahrkarten am DB-Automaten am Bahnhof in Rendsburg gekauft.

Die Kripo fragt: „Wer beobachtete Personen, die in der genannten Zeit gleich mehrere Fahrkarten kauften?“

Hinweise bitte unter Telefon 04331 / 208-450.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 03.12.2019 um 13:48 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 03.12.2019