(Burg / Fehmarn) – Seit Montag, den 09.12.2019, um 07:00 Uhr wird der 81-jährige Herr Max A. an seiner Wohnanschrift vermisst. Auch eine intensive Suche am gestrigen Donnerstag, dem 12.12.2019, mit Hunden und dem Einsatz einer Polizei-Drohne im näheren Wohnumfeld führten nicht zum Auffinden des älteren Herrn.

Der Vermisste hat eine normale Statur, ein rundes Gesicht, graublaue Augen und trägt graues, fast weißes, kurzes Haar sowie eine Brille. Zur Bekleidung können keine Hinweise gegeben werden.

Wer Herr A. gesehen hat oder sonstige Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Oldenburg in Holstein unter der Rufnummer 04361-1055-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Sachdienlich könnten auch Hinweise von Bekannten des Vermissten sein. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlung wurde Herr A. am Montagnachmittag zuletzt in der Innenstadt von Burg auf Fehmarn gesehen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Lübeck vom 13.12.2019 um 15:01 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 13.12.2019