(Oering) – Am Sonntag, den 09.07.17, kam es bei Oering zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 76-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde.

Gegen 12.00 Uhr befuhr ein 20-Jähriger aus Henstedt-Ulzburg mit seinem Dacia Sandero den Steinlohredder in Richtung Itzstedt. Zeitgleich fuhr ein 76-Jähriger aus Oering mit seinem Fahrrad vom Naher Weg auf dem Wirtschaftsweg und wollte nach links in den Steinlohredder abbiegen.

Im Einmündungsbereich kam es zu einer Kollision. Hierbei wurde der 76-Jährige schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte in ein Hamburger Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an. Der Sachschaden liegt bei 1000 Euro.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 10. Juli 2017 um 15:53 Uhr

von

Günter Schwarz – 10.07.2017