(Haselund / Kreis NF) – Bereits zum dritten Mal in dieser Woche wurde in Haselund in verschiedene Betriebe eingebrochen.

In der Nacht zu Montag (24.07.2017) brachen unbekannte Täter in die Büroräume des Ambulanten Pflegedienstes in der Löwenstedter Straße ein. Es wurde eine Tür aufgehebelt, die Räume durchsucht und ein Tresor entwendet.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch suchten die Täter ein Restaurant in der Hauptstraße auf. Sie stiegen durch ein Fenster und brachen die Kasse auf. Sie entkamen mit Bargeld.

In der Nacht zu Donnerstag knackten Unbekannte die Umzäunung eines Gewerbebetriebes in der Brooker Straße und entwendeten eine Rüttelplatte im Wert von über 2000 Euro.

In allen Fällen ermittelt die Kriminalpolizei in Husum und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer: 04841 – 830 0.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 27. Juli 2017 um 14:37 Uhr

von

Günter Schwarz – 27.07.2017