(Preetz) – Am Sonntag, den 30. Juli, lief um 23:41 bei der Polizei ein Einbruchalarm auf. Unbekannte hatten versucht, an einen Geldautomaten einer Sparkasse im Hufenweg in Preetz zu gelangen. Dieser Versuch scheiterte.

Die zügig vor Ort eintreffenden Kollegen konnten keine Tatverdächtigen mehr feststellen.

Gesucht werden nun Zeugen, die gegen Mitternacht zwischen dem 30. und dem 31. Juli in dem Bereich zur Tat passende Beobachtungen gemacht haben.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Kiel vom 01.08.2017 um 11:47 Uhr

von

Günter Schwarz – 01.08.2017