(Mönkeberg) – Am Freitag, den 28. Juli, brachen zwischen 03:36 und 03:38 Uhr zwei 23- und 30-jährige Männer in eine Tankstelle im Heikendorfer Weg in Mönkeberg ein. Sie entwendeten Zigaretten und Getränke.

Die beiden Tatverdächtigen konnten kurze Zeit später durch Beamte des 4. Polizeireviers vorläufig festgenommen werden.

Die Plöner Kriminalpolizei ermittelt nun. Sie sucht Zeugen, die in der besagten Zeit in der Nähe des Tatortes Beobachtungen gemacht haben. Diese können sich bei den Kollegen unter 04522/5005-221 melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 02.08.2017 um 14:14 Uhr

von

Günter Schwarz – 02.08.2017