(Kellinghusen) – Bereits am Dienstag, dem 15.08.2017, gegen 10:20 Uhr wurde eine junge Frau in Kellinghusen im Bereich des Philosophenweges (Rtg. Rensinger See) von zwei unbekannten jungen Männern angesprochen und nach Geld gefragt.

Im weiteren Verlauf kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung und die beiden jungen Männer flüchteten in Richtung Rensinger See.
Die beiden Täter wurden durch die Geschädigte wie folgt beschrieben:

       – Täter 1: männlich, ca. 180 cm groß, sehr schlank, kurze schwarze Haare, buschige Augenbrauen, Leberfleck am Hals, rotes  nbsp; – T-Shirt, kurze
          zerfranste Jeanshose
       – Täter 2: etwas größer als Täter 1, Glatze, sehr schlank, schwarze Hose, blaues T-Shirt

Die Täter hatten eine gebräunte Haut, waren aber nicht dunkelhäutig Die Polizei in Itzehoe bittet darum, dass sich etwaige Zeugen, die Hinweise zu den möglichen Tätern geben können, unter der Telefonnummer 04821 6020 melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 17.08.2017 um 15:06 Uhr

von

Günter Schwarz – 17.08.2017