Polizeifoto: Vermisste Diane Richter

(Ribnitz-Damgarten) – Am 27.08.2017, um 02:03 Uhr, wurde Diane Richter, 31 Jahre alt aus Gera als vermisst gemeldet. Die 31-jährige Frau befindet sich derzeit im Urlaub in Dierhagen und kehrte nach derzeitigem Erkenntnisstand am 26.08.2017 gegen 21:30 Uhr nicht vom Baden aus der Ostsee zurück. Letztmalig wurde Diane Richter um diese Zeit am Strand von Dierhagen gesehen.
Personenbeschreibung: Die junge Frau hat sehr lange, wellige, schwarze Haare, ist von schlanker Statur und dunkelhäutig. Sie ist ca. ca 1,70 m groß, hat ein scheinbares Alter von 26 – 28 Jahren, spricht gebrochen Deutsch und trägt im Dekolleté Bereich ein ausgeblichenes Tattoo.

Da die Bekleidung der Frau am Strand gefunden wurde, ist derzeit davon auszugehen, dass Diane Richter unbekleidet bzw. spärlich bekleidet ist.
Bereits in der Nacht wurden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen nach der Frau eingeleitet. Neben den Kräften des Polizeireviers Ribnitz-Damgarten kam auch ein Hubschrauber der SAR (Search and Rescue), der Seenotkreuzer „MS Arkona“, zehn Boote der umliegenden Feuerwehren und ein Fährtenhund zum Einsatz. Am heutigen Morgen werden weitere Fahndungsmaßnahmen fortgesetzt.

Die regionalen Radiosender werden um Ausstrahlung einer Rundfunkdurchsage gebeten.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung. Hinweise nimmt das PR Ribnitz-Damgarten unter der Telefonnummer 03821/18750, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Jens Unmack EPHK Polizeipräsidium Neubrandenburg Dezernat 1, Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst

Quelle: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Neubrandenburg vom 27.08.2017 um 08:11 Uhr

von

Günter Schwarz – 27.08.2017