(Ascheberg) – Am frühen Sonntagnachmittag, den 27. August 2017, verletzte sich auf der Plöner Chaussee in Ascheberg ein Motorradfahrer schwer, als er beim Überholen einer Fahrradfahrerin mit dieser zusammenstieß. Die Radfahrerin war gerade im Begriff, nach links abzubiegen. Sie verletzte sich bei dem Zusammenstoß nur leicht.

Gegen 14:00 Uhr befuhr eine 23-jährige Radfahrerin die Plöner Chaussee in Fahrtrichtung Plön. Kurz hinter der Einfahrt zur Langenrade wollte sie nach links abbiegen. In diesem Moment setzte der 55-jährige Kradfahrer zum Überholen der Radlerin an. Dabei berührte der Vorderreifen des Motorrades das Hinterrad des Fahrrades. Beide Zweiradfahrer stürzten darauf zu Boden. Während sich der Motorradfahrer schwer verletzte, trug die Radfahrerin nur leichte Verletzungen davon.

Der 55-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad der Marke Suzuki entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,- Euro.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Kiel vom 28.08.2017 um 09:08 Uhr

von

Günter Schwarz – 28.08.2017