Foto: Polizei – Bild freigegeben
(Scharbeutz) – Am vergangenen Dienstag (29. August 2017) wurde in Scharbeutz im Bereich der Ostseetherme ein schwarzes E-Bike des Herstellers „Heisenberg“ entwendet.

Das Fahrrad mit Elektrohilfsantrieb stand zusammen mit einem weiteren Fahrrad verschlossen im Fahrradständer unter den Rutschen der Badelandschaft. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr wurde das E-Bike im Wert von etwa 3.000,- Euro entwendet. Das Pedelec war mit einem Sicherheits-Zahlenschloss gesichert, das der höchsten Sicherheitsklasse entsprach.

Die Polizei in Scharbeutz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet diesbezüglich um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 04503 / 35720.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektions Lübeck vom 01.09.2017 um 10:43 Uhr

von

Günter Schwarz – 01.09.2017