(Schleswig) – Einführungsveranstaltung im Slesvighus (Kleiner Saal) am Sonntag, den 10. September 2017, um 11:00 Uhr zu den ersten Premieren im Schauspiel: ITALIENISCHE NACHT und MELODIEN FÜR MILLIARDEN.

Zum Start in die neue Spielzeit 2017/2018 stellen Mitglieder der Inszenierungsteams und des Schauspielensembles bei einer Einführungsveranstaltung zu den Eröffnungspremieren im Schauspiel die ersten beiden Produktionen vor: das Volksstück ITALIENISCHE NACHT von Ödön von Horváth und das Singspiel MELODIEN FÜR MILLIARDEN von Soeren Voima.

Das EINGESTIMMT: 2 BLICKE – 2 STÜCKE wird in Schleswig musikalisch umrahmt von der MELODIEN FÜR MILLIARDEN-Band Sven Kerschek (Gitarre), Giorgi Kiknadze (Bass) und Dirk Achim Dhonau (Schlagzeug).

Besetzung:

     – Wolfram Apprich
     – Jasper Brandis
     – Sven Kerschek*
     – Mirjam Benkner
     – Michael Böhler
     – Sophie Friedrichs
     – André Becker
     – Mitglieder des Schauspielensembles

von

Günter Schwarz – 09.09.2017