(Tornesch) – Am vergangenen Samstag ist es in der Zeit von 19:00 – 23:10 Uhr zu einem versuchten Wohnungseinbruch in Tornesch gekommen.

Bislang unbekannte Täter wollten in ein Einfamilienhaus im Esinger Weg einbrechen. Nachdem ersten Aufbruchsversuche scheiterten, gelang es den Tätern schließlich eine Tür zu öffnen. Dabei löste allerdings die Alarmanlage des Hauses aus und vertrieb die Einbrecher.

Zeugen, die in dem genannten Tatzeitraum, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 04101 / 202-0 an die Polizei in Pinneberg zu wenden.

Gerade in der beginnenden dunklen Jahreszeit ruft die Polizei die Mitbürger zu erhöhter Wachsamkeit auf.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 18.09.2017 um 17:02 Uhr

von

Günter Schwarz – 18.09.2017