(Bad Oldesloe) – Am Sonntag, 24.09.2017, gegen 02:50 Uhr, kam es in der Hamburger Straße in Bad Oldesloe zu einem Raubüberfall.

Eine 21 Jahre alter Oldesloer, welche gerade auf dem Nachhauseweg von einer Feier war, wurde plötzlich von zwei Personen unter Vorhalt einer Waffe aufgefordert, sein Geld herauszugeben. In Höhe der Firma Pelz Schachtmeyer wurde der Geschädigte in den Hinterhof gezogen und zu Boden gestoßen.

Die Täter flüchteten unerkannt mit Bargeld in einer geringen zweistelligen Höhe und dem Handy.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

– männlich – dunkles Kapuzenshirt – ca. 175 cm groß – graues Basecap

Zeugen gesucht: Wer kann Angaben zur Tat oder den Tätern machen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 04531-501-0.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 25.09.2017 um 13:28 Uhr

von

Günter Schwarz – 25.09.2017