(Bordesholm) – Ein Anwohner bemerkte Mittwochnacht (27.09.17, gegen 23.40 Uhr) ein Feuer im rückwärtigen Bereich einer Gaststätte in der Bahnhofstraße und alarmierte die Feuerwehr. Die Feuerwehr Bordesholm löschte die Flammen.

Brandbetroffen waren insgesamt fünf Container (Papier-, Restmüll- und Bio-). Durch die Hitzeeinwirkung wurden die Fassade und ein Fenster beschädigt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von einer Brandlegung aus. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Bordesholm unter der Rufnummer 04322/96100.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 28.09.2017 um 14:16 Uhr

von

Günter Schwarz – 28.09.2017