Auch wenn der Himmel am Freitag mit einem strahlenden Blau lockte, so trieb uns der Nieselregen immer wieder schnell zurück in die eigenen vier Wände. „Was tun?“, sprach Zarathrusta. Nun, wie wäre es mit dem Lesen eines Buches?

Wie wir bereits angekündigt haben, erschien am vergangenen Mittwoch der neue Roman von Dan Brown im Bastai-Lübbe Verlag. Und auch Hugendubel im Sophienhof hat einen ganzen Dekoklotz diesem neuen Buch gewidmet. Mit 28 Euro ist die gebundene Ausgabe natürlich nicht ganz billig, dafür aber überaus lesenswert.

Wir haben bereits die ersten Seiten gelesen und glauben, dass Brown in seinem neuen Roman der Spannung und Mystik der vorangegangenen Abenteuer von Robert Langdon in nichts nachstehen wird. Von uns aus kann es also stürmen und regnen was es will. Wir haben es uns mit Kakao und Kuscheldecke auf dem Sofa gemütlich gemacht… mit spannender Lektüre. Was könne man von einem Wochenende mehr erwarten?

Was lest ihr an so einem schmuddel-Sofa-Wochenende? Oder anders gefragt: „Was habt ihr zuletzt gelesen?“ Postet es gern in die Kommentare. Vielleicht bekommen wir ja eine kleine Liste von Buchempfehlungen zusammen.

Wir sind gespannt!

Anna & Michael, 8. Oktober 2017