(Bredstedt) – In Bredstedt ist am Samstagnachmittag (14.10.17) ein 76-jähriger Mann durch ein Feuer verstorben. Die Kriminalpolizei Niebüll geht nach ersten Erkenntnissen von einem Unglücksfall aus.

Hiernach könnte der Mann, der auf einen Rollstuhl angewiesen ist, auf seiner Terrasse eine Zigarette geraucht haben. Dabei könnte seine Kleidung in Brand geraten sein. Nachbarn hörten die Hilferufe und alarmierten die Rettungskräfte, die dem Mabb bei ihrem Eintreffen jedoch nicht mehr helfen konnten. Der Mann verstarb noch an der Unglücksstelle.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 16.10.2017 um 11:11 Uhr

von

Günter Schwarz – 16.10.2017