(Luhnstedt / Kreis RD-ECK) – Bei dem Feuer in einer Maschinenhalle in Luhnstedt am 18.10.17 (03.40 Uhr) entstand Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro. (SH-UgeAvisen berichtete am 18. Oktober 2017)

Mit Hilfe eines Brand- und eines Kfz-Sachverständigen ist als Brandursache ein technischer Defekt bei einem eingestellten Trecker wahrscheinlich. Anhaltspunkte für eine Brandstiftung konnten nicht gewonnen werden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 26.10.2017 um 15:57 Uhr

von

Günter Schwarz – 26.10.2017