(Schwarzenbek) – Am gestrigen 22.01.2018 erschien gegen 15:45 Uhr ein 11-jähriger Schüler mit 650,- Euro im Polizeirevier Schwarzenbek.

Er hatte das Bündel Geld auf dem Parkplatz einer Bäckerei in Schwarzenbek gefunden und direkt zur Polizei gebracht. Der Junge wurde vom Eigentümer mit einem Finderlohn und von der Polizei mit einem dicken Lob für seine Ehrlichkeit belohnt.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 23.01.2018 um 13:09 Uhr

veröffentlicht und bearbeitet von

Günter Schwarz – 23.01.2018