(Damp / Kreis RD-ECK) – Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes konnten vergangene Nacht des heutigen 09.04.20 18 um 00:30 Uhr einen 24-Jährigen dabei festnehmen, als er in ein nicht vermietetes Ferienhaus im Ostseeresort Damp eingebrochen war.

Dazu schlug er eine Scheibe ein. Ein 26-jähriger Mittäter flüchtete zunächst, konnte aber kurz darauf ebenfalls festgenommen werden. Ob etwas gestohlen wurde, ist bislang nicht bekannt. Beide Männer standen unter Alkoholeinfluss.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Eckernförde dauern an.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 09.04.2018 um 10:35 Uhr

bearbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 09.04.2018