(Brunsbüttel) – Bereits am vergangenen Montag, den 23. April 2018, ist es in Brunsbüttel zu einem Diebstahl mehrerer Pakete aus einem Zusteller-Fahrzeug gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können.

Gegen 16:10 Uhr lieferte ein Paket-Bote von Hermes eine Sendung in der Festgestraße aus. Während der Mann sich an die Tür des Kunden begab, stand sein Fahrzeug unverschlossen vor dem Haus. Bei Rückkehr zu dem Transporter bemerkte der Anzeigende das Fehlen dreier Pakete, die sich kurz vor Ende seiner Tour noch in dem Wagen befunden hatten. Eines der Päckchen war seinen Angaben zufolge ein so genannter Rückläufer, eines stammte vom Versandhaus Otto und das dritte von Amazon.

Bisher hat die Polizei keinerlei Erkenntnisse zur Identität des dreisten Diebes erlangen können. Zeugen, die den Täter möglicherweise beobachtet haben oder ansonsten sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich bei der Polizei in Brunsbüttel unter der 04852 / 60240 meld
n.
Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 30.04.2018 um 13:36 Uhr

bearbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 30.04.2018