(Heide) – In der Nacht zu heute ist es zu einem Altpapiercontainerbrand in Heide gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Gegen 00:05 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Containerbrand auf dem Innenhof der Klaus-Groth-Schule im Loher Weg aus. Der brennende Container stand an der Hauswand des dortigen Schulgebäudes. Durch die Hitze des Feuers wurden drei Fenster und ein Teil der Außenfassade beschädigt. Im Inneren des Gebäudes konnten keine weiteren Schäden festgestellt werden.

Der Sachschaden dürfte sich auf mindestens 2.000 Euro belaufen. Brandstiftung ist nicht auszuschließen. Die Ermittlungen in dieser Sache hat die Kripo Heide übernommen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 07.05.2018 um 13:19 Uhr

bearbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 07.05.2018