(Heide) – Nach dem räuberischen Diebstahl von einer Flasche Alkohol am Mittwoch in einem Bahn-Store am Heider Bahnhof sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Um 13:50 Uhr beobachtete die Verkäuferin des DB Service Stores in der Güterstraße einen Mann, der sich eine Flasche Wodka in die Hose steckte, um diese offenbar zu entwenden. Auf sein Handeln hin angesprochen, schubste der Täter die Mitarbeiterin und verpasste ihr einen Faustschlag. Im Anschluss floh der Mann mitsamt seiner Beute aus dem Laden in Richtung Grüner Weg. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Dieb verlief erfolglos.

Laut Angaben der Anzeigenden war der Täter etwa 190 cm groß und ca. 30 Jahre alt. Er trug ein helles Shirt, eine eher helle Hose und ein Cap, seine Haare waren sehr kurz und von nicht bekannter Farbe.

Wer Hinweise zu dieser Person geben kann, sollte sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 24.05.2018 um 13:04 Uhr

bearbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 24.05.2018