(Bargteheide) – Heute Morgen, zwischen 08:00 Uhr und 11:00 Uhr, kam es in einer Doppelhaushälfte im Kamp sowie in ein Einfamilienhaus im Ludwig-Bechstein-Weg in Bargteheide zu je einem Einbruch. Bislang unbekannte Täter hebelten rückwärtig gelegene Terrassentüren auf und drangen so in die Häuser ein. Die Geschädigten waren während des genannten Zeitraumes nicht zu Hause.

Es wurden in beiden Fällen elektronische Geräte entwendet. Der Wert des Stehlgutes sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens stehen noch nicht fest.
Im Rahmen der Ermittlungen teilte ein Zeuge mit, dass während des o. g. Zeitraumes ein vermutlich weißer Pkw Kombi mit HH-Kennzeichen im Kamp, Ecke Jersbeker Straße stand. Aus diesem Pkw seien zwei Männer mit Sonnenbrillen ausgestiegen. Ob zwischen dem Pkw, den beiden Männern und den Einbrüchen ein Zusammenhang besteht, ist noch unklar.

Aus diesem Grund sucht die Polizei weitere Zeugen.

Wem ist das Fahrzeug noch aufgefallen? Wer kann ergänzende Angaben zu den beiden Personen, dem Fahrzeug oder dem Kennzeichen machen? Möglicherweise hat das Fahrzeug auch vorher oder nachher an einer Tankstelle in Bargteheide gehalten. Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809-0.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 15.06.2018 um 15:24 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 15.06.2018