(B 430 / Aukrug / Kreis RD-ECK) – Tödlich verletzt wurde der Fahrer eines VW-Kleinwagens, als er heute am 18.06.2018 gegen 14:50 Uhr frontal gegen einen Baum prallte.

Der Unfall ereignete sich auf der B 430 nahe der Landesstraße 121. Die B 430 ist zurzeit (15.50 Uhr) voll gesperrt, der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 18.06.2018 um 15:57 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 18.06.2018