(Tönning) – Nachdem am Freitagmorgen des 15.06.2018 bereits in der ALDI-Filiale eingebrochen wurde, lösten am heutigen Donnerstagmorgen des 21.06.2018 um 01:36 Uhr erneut zeitgleich mehrere Einbruchalarme der Aldi-Filiale in der Friedrichstädter Chaussee aus.

Als die Polizeikräfte nur kurze Zeit später am Tatort ankamen, war der unbekannte Täter, der sich offensichtlich nach Geschäftsschluss im Lager versteckt hatte und einschließen ließ, bereits durch den Notausgang geflüchtet. Gestohlen hat er vermutlich Zigaretten.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kripo Husum unter der Rufnummer 04841-8300 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg vom 21.06.2018 um 11:40 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 21.06.2018