(Preetz) – Dienstagvormittag ist es in Preetz zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Wagen gekommen, bei denen die beiden Insassen leichte Verletzungen erlitten. Da sich die Angaben der beiden Fahrer unterscheiden, sucht die Polizei nach Zeugen des Zusammenstoßes
.
Sicher ist, dass eine 68-Jährige gegen 10:50 Uhr mit ihrem Honda aus einer Grundstücksausfahrt kurz vor der Kreuzung Pohnsdorfer Straße / Ostlandstraße / Otto-Hahn-Straße nach links auf die Pohnsdorfer Straße einbog und dort mit dem Ford eines 80-Jährigen zusammenstieß. Beide erlitten leichte Verletzungen, an den Wagen entstand ein Gesamtsachschaden von geschätzt 10.000 Euro.

Die Angaben der beiden unterscheiden sich vor allem in dem Punkt, ob die Ampel an der dortigen Kreuzung rot oder grün zeigte. Daher suchen die Beamten der Polizeistation Preetz nach Unfallzeugen. Hinweise bitte an die Rufnummer 04342 / 10 770.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Kiel vom 04.07.2018 um 10:22 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 04.07.2018