(Aukrug / Kreis RD-ECK) – Am heutigen frühen Morgen, geriet um 02:43 Uhr ein leerstehendes Einfamilienhaus in Aukrug in Brand.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Dachstuhl bereits in voller Ausdehnung. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden.

Bezüglich der Brandursache und der Schadenshöhe hat die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 31.07.2018 um 10:36 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 31.07.2018