(Fockbek / Kreis RD-ECK) – Eine 39-jährige Radfahrerin wurde heute, den 03.08.2018, um kurz nach 08:00 Uhr in Fockbek schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik gebracht werden.

Nach ersten Feststellungen der Polizei war die Frau mit ihrem Fahrrad in der Hohner Straße Richtung Ortsausgang unterwegs, als der Fahrer (62) eines Audi aus Richtung Hohn kommend nach links in die Ostlandstraße abbiegen wollte und die Radfahrerin übersah.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 03.08.2018 um 11:02 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 03.08.2018