(Rendsburg) – Der Rendsburger Herbst ist ein jährliches Volksfest und eines der größten Stadtfeste in Norddeutschland, dass rund 150.000 Besucher zählt. Ab Morgen findet der 44. Rendsburger Herbst vom 23. bis 26. August 2018 statt.

Der Rendsburger Herbst findet seit 1975 überwiegend am letzten vollen Augustwochenende von Donnerstag bis Sonntag statt, wobei der 1. Rendsburger Herbst vom 5. und 6. September 1975 stattfand.

Das Stadtfest bietet auf 10 Bühnen vom Stadtseegelände bis zum Obereiderhafen Livemusik, Kultur, Kinderprogramm. Neben der musikalische Unterhaltung und Partylaune in der gesamten Innenstadt, werden die Gäste mit kulinarischen Genüssen aller Art auf allen 11 Veranstaltungsplätzen verwöhnt,

Der „DrachenbootEiderCup“, Entenrennen und allerlei Mitmachaktionen für Kinder sorgen für Spaß für die ganze Familie, Auch ein Jahrmarkt, ein ökumenischer Open-Air-Gottesdienst und Flohmärkte fehlen nicht – eben ein Stadtfest für alle!

Der Abschluss wird dann wie alle Jahre wieder am Sonntagabend das Feuerwerk sein.

von

Günter Schwarz – 22.08.2018