Die neue Spielzeit 2018/19 des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters beginnt am Sonntag, den 26. August 2018 um 19:00 Uhr im Stadttheater Flensburg beschwingt musikalisch und gleich mit einem glanzvollen Höhepunkt.

Zur festlichen Spielzeiteröffnung spielt das Schleswig-Holsteinische Sinfonieorchester mit dem Auftakt-Konzert unter der Leitung von Generalmusikdirektor Peter Sommerer ein abwechslungsreiches Programm sowohl mit beliebten Melodien als auch Raritäten aus der Welt der Oper, Operette und des Musicals.

Die neuen Mitglieder des Musiktheaterensembles bekommen bei die Konzert die Gelegenheit, sich dem Publikum neben ihren schon seit längerem bekannten und beliebten Kolleginnen und Kollegen vorzustellen.

Generalintendant Peter Grisebach moderiert diesen Abend, mit dem sich die Vorfreude auf die neue Saison vielleicht noch ein bisschen steigern lässt!

Das „Auftakt“-Konzert wird am Sonntag, den 02.09.2018. um 19:00 Uhr im Stadttheater Rendsburg und am Freitag, den 07.09.2018, um 19:30 Uhr im „theater itzehoe“ die Musik- und Theaterfreunde auf die neue Spielzeit einstimmen. Die von ihrem Stadttheater „befreiten“ Schleswiger haben die Möglichlichkeit, das Konzert in Rendsburg zu genießen, indem sie das Angebot des Theaterbusses nutzen.

Anmerkung: Das Konzert in Flensburg am morgigen Sonntag, das in Zusammenarbeit mit der Theaterbürgerstiftung stattfindet, ist bereits ausverkauft.

Besetzung:

       Leitung:

          –  Dirigent: Peter Sommerer
          –  Bühne: Stephan Testi
          –  Choreinstudierung: Bernd Stepputtis

       Mit:

          –  Jasmin Bilek
          –  Christina Maria Fercher
          –  Amelie Müller
          –  Anna Schoeck
          –  Eva Maria Summerer
          –  Kai-Moritz von Blanckenburg
          –  Fabian Christen
          –  Christopher Hutchinson
          –  Marian Müller
          –  Uli Scherbel
          –  Markus Wessiack
          –  Moderator: Peter Grisebach

Opernchor, Schleswig-Holsteinisches Sinfonieorchester

Eintritt ab 18,00 Euro

(Kartenbestellung über die bekannten Vorverkaufsstellen, über das Internet auf der Website des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters unter https://www.sh-landestheater.de/spielplan/ und an den Abendkassen)

von

Günter Schwarz – 25.08.2018