(Dellstedt) – Am Montagnachmittag, den 27.08.2018, ist eine junge Frau mit ihrem Fahrzeug in Dellstedt verunglückt. An dem Wagen entstand Totalschaden, die Insassin kam zunächst in ein Krankenhaus.

Gegen 14:45 Uhr war eine Dithmarscherin auf der Straße Mühlenberg aus Richtung Wrohm kommend in Richtung Dellstedt unterwegs. Nach ihrer Aussage wich sie nach dem Durchfahren einer scharfen Linkskurve einem Reh aus und geriet dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Verkehrsteilnehmerin touchierte mit ihrem Polo den dortigen Knick, wodurch ihr Auto umkippte und schließlich auf dem Dach liegen blieb.

Die Unfallfahrerin kam zunächst in ein Krankenhaus, konnte dieses aber am selben Tag wieder verlassen. Ihr VW ist nach dem Unfall schrottreif.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 29.08.2018 um 12:04 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 29.08.2018