(Trappenkamp) – Heute Morgen ist es zu einem Einbruch in ein Tabak- und Zeitschriftenladen in der Gablonzer Straße in Trappenkamp gekommen.

Um 02:52 Uhr hörte ein Zeuge das Klirren eine Scheibe und sah, wie sich Personen gerade an der Auslage des Tabak- und Zeitschriftenladens zu schaffen machten. Geistesgegenwärtig verständigte der Zeuge sofort die Polizei.

Die Beamten machten sich unverzüglich mit drei Streifenwagen auf dem Weg zum Tatort. Dort trafen sie auf zwei Täter, die beim Anblick der Polizisten sofort die Flucht ergriffen. Eine Täterin konnte noch vor Ort gestellt und festgenommen werden. Hierbei handelt es sich um eine 20-jährige aus Trappenkamp. Dem zweiten Täter gelang zwar die Flucht, allerdings ist dieser der Polizei bereits bekannt.

Die beiden Täter erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 04.09.2018 um 12:10 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 05.09.2018