Foto der Polizeidirektion Lübeck: entwendetes Mountainbike
(Augstfelde-Bosau-Parkplatz) – Am Dienstag, dem 04.09.2018, wurde einem 32-jährigen Plöner, auf einem Waldparkplatz zwischen Augstfelde und Bosau, ein hochwertiges Mountainbike entwendet.

Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein selbstzusammengestelltes Unikat, welches einen Wert von mehreren tausend Euro hat. Es war auf einem Heckfahrradträger eines abgestellten Fahrzeuges befestigt, von welchem es entwendet wurde. Als möglicher Tatzeitraum wurde 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr angegeben.

Das entwendete weiße Herrenmountainbike der Marke „SANTACRUZ“ ist optisch sehr auffällig, verfügt über orangefarbene eloxierte Anbauteile, einer spezielle hydraulische Sattelstütze und einer 11-Gang Kettenschaltung „Sram“. Der Wert des Fahrrades wird durch den Geschädigten auf ca. 4.000 Euro beziffert.

Wer Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib des Fahrrades geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation in Hutzfeld unter der Telefonnummer 04527-510 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Lübeck vom 19.09.2018 um 10:16 Uhr

Überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 19.09.2018