(Breitenfelde) – Vom 23.11.2018 bis zum 26.11.2018 brachen Unbekannte in Breitenfelde gleich 23 Traktoren auf und entwendeten die eingebauten GPS-Geräte.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand näherten sich die Täter mit einem Fahrzeug von hinten dem Betriebsgelände der Firma Keßler Landmaschinen im „Winkelsöhren“. Dort überwanden sie einen zwei Meter hohen Zaun und gelangten so auf das Gelände. Bei 23 Traktoren wurden die GPS-Geräte und Zubehör ausgebaut. Es entstand vermutlich ein Schaden im sechsstelligen Bereich.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder das Fahrzeug geben können. Sie werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei Ratzeburg unter 04541 – 809 0 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 27.11.2018 um 10:16 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 27.11.2018