(Reinbek) – Bereits am Freitag, dem 04.01.2019, kam es gegen 12:20 Uhr beim Penny-Markt in der Hermann-Körner-Straße in Reinbek zu einem räuberischen Diebstahl.

Eine 45- jährige Angestellte wurde auf eine männliche Person aufmerksam, die mit einem vollgepackten Einkaufswagen über den Eingangsbereich den Penny-Markt verließ. Sie nahm umgehend die Verfolgung auf und bekam die Person auf dem Parkplatz zu fassen.

Der unbekannte Mann setzte sich zur Wehr und verletzte die Angestellte dabei leicht. Er ließ von seinem Stehlgut, 102 Pakete Kaffee im Wert von 600 Euro, ab. Der unbekannte Täter flüchtete in Richtung Scholtzstraße.

Eine Personenbeschreibung liegt nicht vor.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen: Wer kann Angaben zum Täter machen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040/727707-0.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 09.01.2019 um 08:45 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 09.01.2019