(K 48 / Schwedeneck / Kreis RD-ECK) – Die 26-jährige Fahrerin eines Mitsubishi Colt wurde Mittwoch, den 23.01.2019, gegen 19:00 Uhr bei einem Unfall auf der Eckernförder Straße (K 48) bei Schwedeneck schwer verletzt.

Sie musste mit einem Rettungswagen in die Uniklinik nach Kiel gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war die junge Frau aus Richtung Stohl kommend in Richtung Dänisch Nienhof unterwegs, als ihr auf der schmalen Straße ein Auto entgegenkam. Die Fahrerin wich nach rechts auf den Seitenstreifen aus, lenkte gegen und überschlug sich in der Folge mit ihrem Fahrzeug.

Das stark beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs und etwaige Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Schwedeneck (04308 / 410) oder in Altenholz unter 0431 / 22 000 100 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 24.01.2019 um 10:42 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 24.01.2019