(Lübeck) – Am heutigen Freitagmittag des 22.02.2019 wurde gegen 11:50 Uhr eine männliche Person tot aus der Trave an der Frankfurter Straße in Lübeck/St.Lorenz Nord geborgen.

Hinweise auf die Identität des Leichnams liegen bisher nicht vor. Der Leichnam wurde beschlagnahmt und zwecks Identitätsfeststellung der Rechtsmedizin Lübeck zugeführt.

Die Kriminalpolizei Lübeck hat die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Lübeck vom 22.02.2019 um 13:59 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von Günter Schwarz – 22.02.2019