(L 328 / Nortorf / Kreis RD-ECK) – Unbekannte stahlen von einem Lagerplatz der Straßenmeisterei an der L 328 neben der sogenannten „Bauernbrücke“ insgesamt zehn H-Stahlträger von einer Länge von sieben Metern und einem Seiten- und Höhenmaß von 24 x 24 cm.

Der Diebstahl wurde am Samstag, dem 23.03.2019, festgestellt. Tatzeitraum könnte der Monat März 2019 gewesen sein. Offenbar wurden die Träger über die angrenzende Koppel abtransportiert. Wie die Spurenlage ergibt, war der Knick mit einem Traktor überfahren worden, und die Stahlträger wurden auf die Koppel gezogen und verladen. Zum Verladen der Stahlträger war schweres Gerät erforderlich, zum Beispiel ein Traktor mit Frontlader. Der Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro.

Hinweise zum Verbleib der Träger nimmt die Polizei in Nortorf unter der Rufnummer 04392 / 47100 entgegen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 29.03.2019 um 11:58 Uhr

von

überarbeitet und veröffentlicht von Günter Schwarz – 29.03.2019