(Lägerdorf) – Ein Schaden von rund 500 Euro ist durch eine Sachbeschädigung an einer etwas weiter im Wald gelegenen Breitenburger Kanalbrücke im Raum Lägerdorf entstanden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Zu einer bislang unbekannten Tatzeit beschädigte ein Unbekannter die Holzbohlen der Brücke, indem er dort ein Feuer entzündet hat – Aschereste um das Loch waren noch vorhanden. Die Polizei sperrte die Brücke mit Absperrband ab, so dass sie nicht mehr betreten werden kann.

Hinweise auf den Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821/60 20 melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 21.05.2019 um 13:11 Uhr

von

überarbeitet und veröffentlicht von Günter Schwarz – 21.05.2019