(Kosel / Kreis RD-ECK) – Unbekannte stahlen am vergangenen Sonntagnachmittag, dem 19.05.2019, eine auffällige Sitzbank aus Eiche.

Bei dem handgefertigten Stück handelt es sich um ein Unikat. Links und rechts der Bank befinden sich handgeschnitzte Eulen, auf der Rückenlehne ist „Alte Landstraße 42“ eingebrannt. Die Bank war am Ende eines etwa zwei Kilometer langen Wirtschaftswegs abseits der Alten Landstraße nahe einer Wiese für Spaziergänger aufgestellt gewesen und im Boden verankert.

Der oder die Diebe haben die Bank offenbar mit einem Fahrzeug abtransportiert. Hinweise über den Verbleib des auffälligen Stücks nimmt die Polizei in Rieseby unter der Rufnummer 04355 / 510 entgegen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 23.05.2019 um 12:30 Uhr

von

überarbeitet und veröffentlicht von Günter Schwarz – 23.05.2019