(Lübeck) – Am heutigen Sonntag, dem 02. Juni 2019, wurde in Lübeck-Moisling unterhalb der Straße Hohenstiege ein männlicher Leichnam aus der Trave geborgen.

Bei der aus dem Wasser geborgenen Person handelt es sich um den seit Dienstag, den 28.05.2019, vermissten, 19-jährigen Richard B. aus Lübeck.

Der Leichnam wurde von der Polizei in die Rechtsmedizin Lübeck begleitet, wo die Untersuchung zur Todesursache stattfinden wird.

Die weiteren Ermittlungen werden beim Kommissariat 11 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck geführt.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Lübeck vom 02.06.2019 um 14:28 Uhr

von

überarbeitet und veröffentlicht von Günter Schwarz – 02.06.2019