(Fockbek) – Am Freitagabend, dem 05.07.2019 kam es gegen 18:10 Uhr in Fockbek zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht eines Beteiligten.

Nach dem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen in der Elsdorfer Straße, Höhe Barriser Weg, ist ein Unfallbeteiligter mit seinem Pkw geflüchtet. Hierbei handelt es sich vermutlich um einen weißen Pick-Up. Dieser hat einen Unfallschaden am Heck davongetragen. Bei der anderen Unfallbeteiligten ist ein Sachschaden von ca. 3.000EUR entstanden.

Die Polizei sucht Zeugen des Verkehrsunfalles und Personen, die Hinweise zu dem geflüchteten Pick-Up geben können. Hinweise werden unter 04331-332260 bei der Polizeistation Fockbek entgegengenommen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 08.07.2019 um 10:25 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 08.07.2019